Panorama

An der Front

Aus ff 02 vom Donnerstag, den 10. Januar 2019

Renzo Caramaschi
Renzo Caramaschi: Hält sich an das Salvini-Gesetz. © Alexander Alber
 

Salvini-Gesetz: (ds) Amtlichen Ungehorsam kann man von Bozens Bürgermeister Renzo Caramaschi nicht erwarten. Davon will er nichts wissen und grenzt sich ab von der Protest-Front, die sich gegen das kürzlich in Kraft getretene Sicherheitsgesetz von Matteo Salvini gebildet hat. Allen voran Palermos Bürgermeister Leoluca Orlando. Die Bürgermeister sind der Meinung, das Dekret führe zu mehr Kriminalität, zu mehr Unsicherheit im Land. Der Neuen Südtiroler Tageszeitung sagte Caramaschi am Montag: „Ich kann mich diesem Gesetz nicht entziehen. Ich muss und werde es ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.