Panorama

Länder ziehen an einem Strang

Aus ff 02 vom Donnerstag, den 10. Januar 2019

Facharztausbildung: (ds) Lang hat es gedauert. Und kompliziert sei es gewesen, das Konstrukt aus ita­lienischem, österreichischem und europäischem Recht zusammenzubringen. Doch jetzt sei es endlich möglich, die Facharztausbildung nach österreichischem Modell wieder aufzunehmen, sagte Gesundheitslandesrätin Martha Stocker am Dienstag bei einer Fachtagung im Bozner Krankenhaus. Stocker, Landeshauptmann Arno Kompatscher, der Generaldirektor des Südtiroler Sanitätsbetriebs, Florian Zerzer, und Vertreter der österreichischen sowie Südtiroler Ärztekammer haben dazu ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.