Panorama

Gezänk um Ötzi

Aus ff 03 vom Donnerstag, den 17. Januar 2019

Ötzi-Museum
Muss man zum Ötzi-Besuch künftig die Seilbahn nehmen? © Alexander Alber
 

Museum: (ms) Südtirols berühmtester Einwohner sorgt mal wieder für Schlagzeilen. Diesmal geht es um das zukünftige Zuhause der Gletschermumie. Für den neuen Standort des Ötzimuseums gingen drei Angebote ein. Eines von der Athesia, eines von Bauunternehmer Pietro Tosolini und eines vom Tiroler Multiunternehmer René Benko.
Mit diesem Vorhaben sorgt Benko, nach seinem Kaufhausprojekt, wieder für Unruhe bei den Bozner Kaufleuten. Er will Ötzi raus aus der Stadt und auf den Virgl verfrachten. Die Kaufleute fürchten eine Umleitung der Besucherströme weg vom ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.