Panorama

Genial, stur, erfolgreich

Aus ff 04 vom Donnerstag, den 24. Januar 2019

Armin Loacker
Unternehmer Armin Loacker: 1940-2019. © Ludwig Thalheimer
 

Nachruf: (nd) „Unglaublich, in fünf Jahren bin ich achzig“, sagte Armin Loacker beim Besuch von ff in der Firmenzentrale in Unterinn am Ritten (Titelgeschichte in ff 42/2015). Der Seniorchef der Loacker (rund 1.000 Mitarbeiter) war an jenem Tag vor dreieinhalb Jahren bester Laune. Er führte selbst durch sein Unternehmen und zeichnete mit sichtlichen Stolz die unglaubliche Erfolgsgeschichte nach.
„Der Alte“ hatte das Tagesgeschäft an seine Söhne ­Andreas und Martin sowie an deren Cousin Ulrich Zuenelli übergeben, war aber trotzdem nahezu jeden Tag im ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.