Panorama

„Preis wird nicht erhöht“

Aus ff 04 vom Donnerstag, den 24. Januar 2019

Roland Grießmair
Roland Grießmair: „Bei Hochkonjunktur sind komplexe Projekte oft nicht interessant.“ © Alexander Alber
 

Eisstadion Bruneck: Brunecks Bürgermeister Roland Grießmair über die zum zweiten Mal gescheiterte Ausschreibung für das neue Eisstadion.

ff: Herr Bürgermeister, das Eisstadion wird zur Posse.

Roland Grießmair: Es handelt sich um ein komplexes Projekt. Das erste Mal wurde die Ausschreibung zurückgezogen, die zweite Ausschreibung ging jetzt leer aus. Derzeit ist man dabei, die Gründe zu erheben.

Waren die Preise zu tief?
Es kann an mehreren Gründen gelegen haben. Lag es an der ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.