Panorama

Hilferuf im Kindergarten

Aus ff 05 vom Donnerstag, den 31. Januar 2019

Kindergarten
Kindergärten und Migration: Die Politik ist gefordert. © Alexander Alber
 

Schule: (ah) Eltern und Lehrer schlagen Alarm: In immer mehr deutschen Kindergärten Südtirols seien deutschsprachige Kinder in der Minderheit. Zwei Phänomene seien dafür verantwortlich: Zum einen verstärke sich die Tendenz, dass italienischsprachige Eltern ihre Kleinen zum Zweck des Erlernens der Zweitsprachen in deutsche Kindergarten schicken. Zum anderen hat die Migration stark zugenommen.
Betroffen sind vor allem Kindergärten in den Städten sowie Gemeinden im Eisacktal und Unterland. Horst Freissinger, Obmann des Kindergartenvereins Branzoll, sagte im ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.