Panorama

Überbringer schlechter Botschaften

Aus ff 11 vom Donnerstag, den 14. März 2019

Ulrich Veith
Die Ergebnisse sind für den Malser Bürgermeister Ulrich Veith schlimm, doch zeigten sie, was er schon lange vermutet habe. „Deswegen gibt es für mich nur einen einzuhaltenden Wert. Der ist null.“ © Alexander Alber
 

Pestizid-Studie: (ds) Die Sache mit den Pestiziden im Land, einem Malser Bürgermeister, der sich querstellt, und Landwirten, die sich missverstanden fühlen, ist ein hochemotionales Thema. Dass dabei aber so einiges herruntergespielt wird und wenig professionell abläuft, das zeigte vergangene Woche Landesrat Arnold Schuler.
Was passiert ist: Das Umweltinstitut München untersuchte von Februar bis August 2018 an vier Standorten im Vinschgau, welche Pestizide sich wann in der Luft im Vinschgau befinden. Die Ergebnisse stellte der Leiter der Studie, Karl Bär, ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.