Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

Kompatscher in der Zwickmühle

Aus ff 12 vom Donnerstag, den 21. März 2019

Rendering Ötzimuseum
Das Rendering, das den Landeshauptmann in eine gefährliche Zwickmühle bringt: Soll Ötzi auf den Virgl übersiedeln – oder im Bozner Stadtzentrum bleiben? © Gruppe Signa
 

Streit um Ötzis Zukunft: (nd) Jetzt also auch noch Ötzi. Nach dem Flughafen („Man will mir einen Strick drehen“), den Peinlichkeiten rund um die Bildung der Regionalregierung und den ungelösten Fragen rund um die Autobahnkonzession steht Landeshauptmann Arno Kompatscher wieder im Kreuzfeuer: Bozens Vizebürgermeister Christoph Bauer sagt, er habe „Kompatschers Wort“, dass Ötzi nicht auf den Virgl übersiedle. Warum dann „die nicht bindende Marktrecherche“ über den idealen Standort für das Archäologiemuseum? Fakt ist: Die von der Landesregierung ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.