Panorama

Peinlicher Leitfaden

Aus ff 14 vom Donnerstag, den 04. April 2019

Schulklasse
Umstrittener Leitfaden zur Integration muslimischer Kinder in der Schule: Schulamtsleiterin Sigrun Falkensteiner hat Fehler eingestanden, sagt aber auch, dass das Thema grundsätzlich wichtig sei. © Archiv
 

Migration und Integration: (gb) Dass das Verhältnis Islam und Schule ein Minenfeld ist, hätte man im Schulamt eigentlich wissen können. Trotzdem enthält der Leitfaden „Muslimische Kinder und Jugendliche in der Schule“ gleich mehrere kritische Formulierungen. Konkret wird den Schulen in dem achtseitigen PDF-Dokument empfohlen, den Schwimmunterricht nach Geschlechtern getrennt abzuhalten, oder bei den Terminen von Schularbeiten und Klassenfahrten Rücksicht zu nehmen auf muslimische Feiertage.
Diese Steilvorlage rief die Freiheitliche Uli Mair auf den Plan, die ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.