Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

EuropaExpress

Aus ff 15 vom Donnerstag, den 11. April 2019

Europa
© ff-Grafik
 

EU-Kolumne von Ulrich Ladurner: Die Stadt Santander liegt an der Nordküste Spaniens, auf einer Halbinsel, die in den Atlantik hineinragt. Es gibt schöne Strände in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums. Im Sommer kommen viele Spa­nier, um sich hier zu erholen. Es ist nicht so heiß wie im Süden Spaniens und daher insgesamt erträglicher.
Der Wind freilich kann hier heftig sein. Plötzlich fällt er von den Bergen über die Stadt her, ohne Unterlass rollt er wie eine Walze über die See auf die Stadt zu.
Der Atlantik ist kühler und dunkler als das ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.