Panorama

SVP übertölpelt

Aus ff 16 vom Donnerstag, den 18. April 2019

Gert Lanz
Nicht Herr der Lage: Der SVP-Fraktionssprecher Gert Lanz. © Alexander Alber
 

Politik – Landtag: (nd) Gleich dreimal zeigte sich vergangene Woche im Landtag, dass es mit der Kompaktheit innerhalb der Sammelpartei SVP nicht zum Besten bestellt ist. Drei Abstimmungen, drei Niederlagen für die Regierungsmehrheit. Das hat es noch nicht gegeben. Die Peinlichkeiten betreffen die Valdastico-Autobahn, die Verlegung des Ötzi-Museums und Vertragsverhandlungen mit den öffentlichen Bediensteten: In keinem dieser drei Punkte gelang es der SVP, ihren Willen durchzusetzen, weil zumindest ein Abgeordneter der Mehrheit mit der Opposition stimmte. Grüne und Team ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.