Panorama

EuropaExpress

Aus ff 17 vom Freitag, den 26. April 2019

Europa
© FF-Media
 

EU-Kolumne von Ulrich Ladurner: In Bochum gibt es ein italienisches Restaurant, das den wenig originellen, aber doch sympathischen Namen Pasta, Viva la Mamma! trägt. Es liegt neben dem Bochumer Musikzentrum, das im Jahr 2016 eröffnet wurde und schnell zu einer Attraktion der ansonsten nicht besonders ansehnlichen Stadt geworden ist.
Es ist in der Tat ein herrlicher Bau, lang gestreckt rechtwinklig, die glatte ­helle Fassade von schmalen Fenstern durchbrochen, die besonders nachts dem Haus etwas Schwebendes verleihen.
Die Bochumer sind stolz auf ihr ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.