Panorama

Tod der Besten

Aus ff 17 vom Freitag, den 26. April 2019

Selfie
Um 12:43 Uhr des 16. April entstand dieses Selfie: Roskelley, Auer und Lama am Gipfel des Howse Peak. © Jess Roskelley, Instagram
 

Extremsport: (nd) Sie galten als die Besten in der Kategorie Extrembergsteigen: Die Tiroler Hansjörg Auer, 35, und David Lama, 28, sowie der US-Amerikaner Jess Roskelley, 36. Seit Montag weiß man, dass die Drei am 16. April beim Abseilen vom Gipfel des Howse Peak im Banff-Nationalpark in Kanada gestorben sind. Bergrettern zufolge habe eine Lawine zur Tragödie geführt. Die Szene trauert um drei Ausnahmekönner. Während Roskelley in Europa kaum bekannt war, galten Auer und Lama als das Maß der Dinge, wenn es um das Erklettern extremer Routen im Alpinstil – mitunter ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.