Panorama

Weg mit alten Zöpfen!

Aus ff 20 vom Donnerstag, den 16. Mai 2019

Glosse: Bis vor kurzer Zeit war ich ja noch ein Fan von schönen Bärten. Das ist dem Umstand geschuldet, dass es bei mir in der Regel mehrere Jahre dauert, bis sich auch nur ansatzweise etwas zeigt, das sich mit einem Bart in Verbindung bringen ließe. Und was man nicht selber hat, schätzt man besonders. Es ist gewissermaßen ein alter Zopf. Habe ich nicht unlängst noch die „wunderbare Pracht“ bei unserem neuen Schützenkommandanten bewundert?
Nun ja, ich sehe das jetzt alles anders, seitdem im Fachjournal „European Radiology“ eine Studie erschienen ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.