Panorama

Rüstige Senioren

Aus ff 21 vom Donnerstag, den 23. Mai 2019

Soziales – Pflege: (nd) Von den rund 100.000 Senioren beanspruchen rund 85 Prozent weder Pflegegeld noch Altersheim. Bei der Vorstellung der Daten zur Pflegesicherung unterstrich Landesrätin Waltraud Deeg die außergewöhnliche Rüstigkeit der Südtiroler Senioren: „Weil sie viel für ihre Gesundheit getan haben und tun“, würden sie auch viel für die Gesellschaft leisten. Konkret: Sie helfen, Kosten einzusparen.
2018 wurden 223 Millionen Euro für das Pflegegeld ausbezahlt. Der Großteil davon ging an Seniorenwohnheime, der Rest an Menschen, die zu Hause ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.