Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

Auf Sand gebaut

Aus ff 22 vom Donnerstag, den 30. Mai 2019

Solland Sillicon
Wie geht es weiter mit dem Problemwerk Solland Sillicon? Der Verkauf an ein katarisches Unternehmen ist geplatzt. © al
 

Wirtschaft – Solland Sillicon​: (ms) Am 18. Mai ist die Zahlungsfrist abgelaufen. Bis dahin hätte das katarische Unternehmen, das das Siliziumwerk Solland Sillicon in Sinich kaufen wollte, den Kaufpreis von fünf Millionen überweisen müssen.

Passiert ist nichts. Die Frist von 60 Tagen, um den gebotenen Preis zu entrichten, verstrich ohne Zahlungseingang.

Konkursrichterin Francesca Bortolotti war daraufhin nicht gewillt, die angesetzte Frist um weitere 30 Tage zu verlängern.

Nun droht das Szenario, gegen das sich Landeshauptmann Arno ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.