Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

Ungleiches Zubrot

Aus ff 25 vom Donnerstag, den 20. Juni 2019

Andreas Unterkircher
Andreas Unterkircher, Gewerkschaftschef der Ago © Alexander Alber
 

Öffentlicher Dienst​: (vm) Eine gesetzliche Regelung erlaubt es Gemeindebediensteten nicht, einer Nebentätigkeit nachzugehen. Andere öffentliche Bedienstete dürfen das. Andreas Unterkircher, Gewerkschaftschef der Ago, ist damit nicht einverstanden.

ff: Warum herrscht eine Ungleichheit zwischen Landes- und Gemeindebediensteten bezüglich der Nebentätigkeiten?

Andreas Unterkircher: Es gibt für die öffentlich Bediensteten unterschiedliche Regelungen. Uns in Südtirol sind die Hände gebunden, es gilt das ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.