Panorama

Arno reicht’s

Aus ff 26 vom Donnerstag, den 27. Juni 2019

Arno Kompatscher
Den Landeshauptmann stört das Verhalten der Lega. © Alexander Alber
 

Politik: (vm) Die italienische Regierung (5-Sterne, Lega) greift immer mehr in die Südtiroler Politik ein, trotz des Bündnisses im Land mit der Lega. Die Regierung zeigt sich wenig autonomiefreundlich. Landeshauptmann Arno Kompatscher ist über den Lega-Kurs wenig erfreut.

Gehe es so weiter, drohe die bestehende Koalition mit der SVP zu kippen. Unter dem Edelweiß macht man sich, ein halbes Jahr nach dem Pakt mit der Lega, deshalb das erste Mal öffentlich Gedanken über die Zusammenarbeit in der Landesregierung. Die Angriffe der Regierung auf die autonomen ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.