Panorama

Morsche Brücken

Aus ff 26 vom Donnerstag, den 27. Juni 2019

Straßenarbeiten
Straßenarbeiten: 1.650 Brücken gibt es auf den Staats- und Landesstraßen Südtirols, jährlich werden 6 bis 7 saniert. © Alexander Alber
 

Verkehr – Strassenbau: (doc) Südtirol ist ein Land der Brücken. Allein entlang der Landes- und Staatsstraßen gibt es 1.650 Brücken, die in den vergangenen Jahrzehnten errichtet worden sind. Das führt dazu, dass so manche von ihnen morsch und reparaturbedürftig geworden ist. Zum Beispiel die 180 Meter lange Brücke an der Staatsstraße zwischen Atzwang und Blumau. Hier wurden bereits im Jahr 2016 Arbeiten durchgeführt. Und nun erneut. Hat man bei der ersten Sanierung gepfuscht?

„Nein“, sagt Valentino Pagani, Direktor der Abteilung Tiefbau des ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.