Panorama

Transparent intransparent

Aus ff 26 vom Donnerstag, den 27. Juni 2019

Kommentar: Dass in Südtirol die Macht aus dem Hinterzimmer und damit ins Tageslicht tritt – wenn Luis Durnwalder abtritt: Das hatten sich 2013 viele vom neu gewählten, jetzt nicht mehr ganz so neuen Landeshauptmann Arno Kompatscher erwartet. Er hatte mit einem neuen Politikstil und dem Versprechen von Mitbestimmung und Transparenz geworben. Ein Paradigmenwechsel nach den langen Jahren der Durnwalder-Ära. Die im kollektiven Gedächtnis der Südtiroler auf immer mit den Morgensprechstunden und dessen manchmal groben und pragmatischen Natur assoziiert bleiben werden. ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.