Panorama

Immer höher, immer mehr

Aus ff 29 vom Donnerstag, den 18. Juli 2019

Liftkontrolle
Wanderer in Südtirol fahren im Sommer 2019 mehr Lift und Bahn als im Vorjahr © Quelle: eigene Recherche; Grafik: freepik, ff
 

Tourismus – Liftnutzung

(vm) Bergliebhaber kommen mittlerweile auch ganz ohne Anstrengung auf über 3.000 Meter Meereshöhe. Die Hütte des höchsten Berges der Dolomiten – der Marmolata – erreicht man beispielsweise mit 3 Bahnen. Keine 100 Höhenmeter fehlen zur Spitze. Und das Marketing läuft. Dolomiti-Super-Summer lenkt die Aufmerksamkeit der Touristen und Einheimischen auf 12 Wandergebiete, darunter 8 in Südtirol. Die Strategie geht auf. Die Tageszeitung Alto Adige berichtet von einer Steigerung der Bahn- und Liftnutzung um 32 Prozent bis zum 7. Juli. ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.