Panorama

Siemens legt Rekurs ein

Aus ff 29 vom Donnerstag, den 18. Juli 2019

Überwachungskameras
Überwachungskameras: Projekt verzögert sich weiter. © Alexander Alber
 

Bezirksgemeinschaft Überetsch-Unterland

(lf) Paukenschlag beim Projekt der Bezirksgemeinschaft Überetsch-Unterland zur Anbringung von Überwachungskameras. Am Montag reichte der Firmenverbund rund um Siemens einen Rekurs gegen das Ergebnis der Ausschreibung ein. 2018 hatte die Bezirksgemeinschaft den Beschluss gefasst, künftig Überwachungskameras in den insgesamt 18 Gemeinden zu installieren. Der Anbieter sollte mithilfe einer Ausschreibung ermittelt werden. Am 4. Juni 2019 wurde die provisorische Rangliste der neun Anbieter vorgestellt. Sieger der Ausschreibung ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.