Panorama

Ach, Lorenzi

Aus ff 34 vom Donnerstag, den 22. August 2019

Glosse: In dieser Rubrik richten wir immer wieder gerne den Blick nach oben, hin zum Firmament. Entweder weil uns – ausgelöst durch bestimmte irdische Vorkommnisse – wieder einmal eine gewisse existentielle Verlorenheit umklammert und nur der Blick gen Himmel Trost und Verheißung zu spenden vermag. Oder weil wir – ganz konkret – nach Planeten und Sternen Ausschau halten. Sie erzählen ja so schöne Geschichten!

Gut, die Laurentiustränen, wie der Volksmund den Sterneschnuppenregen im August nennt, erinnern an den Diakon Laurentius, der am 10. ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.