Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

Nächste Runde

Aus ff 34 vom Donnerstag, den 22. August 2019

Demonstration
Fordern mehr Gehalt: die öffentlichen Bediensteten. © Alexander Alber
 

Land – Löhne: (ms) Am Montag trafen sich Gewerkschaften und Vertreter des Landes, um weiter über den neuen bereichsübergreifenden Kollektivvertrag zu verhandeln.

Bei dem Treffen einigte man sich darauf, drei Verhandlungspunkte weiter zu vertiefen. Der Inflationsausgleich von 4,8 Prozent soll bereits früher ausbezahlt werden. Der Leistungslohn soll deutlich erhöht werden, und die Zweisprachigkeitszulage soll neu berechnet und erhöht werden. Diese Maßnahmen sollen dazu führen, dass jeder Bedienstete eine Erhöhung von zehn Prozent erhält, wie von den ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.