Panorama

EuropaExpress

Aus ff 39 vom Donnerstag, den 26. September 2019

EU-Symbolbild
© ff-media
 

EU-Kolumne von Ulrich Ladurner: Die Domus Mazziniana liegt nur wenige Schritte vom Bahnhof Pisa entfernt in unmittelbarer Nachbarschaft eines großen Wandgemäldes, das der amerikanische Künstler Keith Hearing der Stadt geschenkt hat.

Hearings Mural zieht viele Touristen an, die Domus Mazziniana hingegen nur sehr wenige. Keith Hearing entwarf auf 180 Quadratmetern Wandfläche eine Vision von Frieden und Harmonie in der Welt. In der Domus Mazzi-
niana geht es um Gewalt und Krieg im italienischen Risorgimento. In diesem Haus ist der italienische ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.