Panorama

Arzt gegen Arzt

Aus ff 43 vom Donnerstag, den 24. Oktober 2019

Reinhold Perkmann
Freut sich für die Kollegen: Primar Reinhold Perkmann. © Alexander Alber
 

Arbeitsgericht: (aw) Unter den Aufregern über die Südtiroler Sanität stach dieser Streit besonders hervor: Die Ärztegewerkschaft Anaao war im Juli vor das Bozner Arbeitsgericht gezogen. Grund war die Anstellung von zwei Jungärzten, die am Landeskrankenhaus an der Abteilung für Urologie ihre Facharzt-Ausbildung absolvieren. Die Gewerkschafter forderten die Anullierung der Verträge, da diese dem Modell der österreichischen Facharztausbildung und nicht dem italienischen Modell entsprechen (ff 31/2019).

Das Gericht folgte der Anaao-Argumentation allerdings ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.