Panorama

EuropaExpress

Aus ff 44 vom Donnerstag, den 31. Oktober 2019

EuropaExpress
© ff-media
 

In den letzten Monaten war wegen des Brexits viel die Rede von der Grenze zwischen Irland und Nordirland. Kommen nach dem Brexit die troubles wieder, die bürgerkriegsähnlichen Auseinandersetzungen zwischen Katholiken und Protestanten, die Nordirland zwischen 1969 und 1994 heimgesucht haben?

Für einen Fremden ist es ohne genaue Ortskenntnis nicht leicht, festzustellen, wo die Grenze verläuft. Sie ist bei der Teilung der Irischen Republik und Nordirlands 1920 nie sauber gezogen worden und windet sich durch die Landschaft wie eine orientierungslose Schlange. Auf dem Berge Cuilcagh ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.