Panorama

Die Lektion Umbrien

Aus ff 44 vom Donnerstag, den 31. Oktober 2019

Umbrien hat mit Südtirol nicht wirklich viel gemein – außer vielleicht: Diese Region wird seit Menschengedenken von der Linken regiert. Wie bei uns in Südtirol, wo es seit mehr als siebzig Jahren selbstverständlich scheint, dass die SVP die Regierung stellt, herrschten in Umbrien immer klare Verhältnisse: „L’Umbria è rossa“. Rechtsparteien hatten dort nichts zu bestellen.

Damit ist es seit Sonntag vorbei: Jetzt regiert auch dort die Lega. Wer geglaubt hatte, dass der Polterer nach der Regierungsumbildung in Rom weg vom Fenster sei, wurde jetzt eines Besseren belehrt: ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.