Panorama

Comeback Nr. 2?

Aus ff 46 vom Donnerstag, den 14. November 2019

Alex Schwazer
Alex Schwazer: Hoffen auf die Annullierung der Sperre. © Alexander Alber
 

(nd) Die Nachricht überraschte selbst Sandro Donati, seinen Trainer, und Gerhard Brandstätter, seinen Anwalt: Alex Schwazer denkt an ein Comeback. Es wäre sein zweites – nach der zweiten Dopingsperre. Wie die Gazzetta dello Sport berichtete, habe der Kalcher Geher bereits wieder mit dem Training begonnen.

Die Wende erklärt sich aus den Gerichtsakten. Die Chancen stehen gut, dass Schwazer vom Bozner Gericht vom Vorwurf des Dopings freigesprochen wird. Mehr noch: Die Indizien deuten laut Richter Walter Pelino darauf hin, dass Schwazer Opfer eines Komplotts geworden ist (ff ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.