Panorama

Die 2,5-Millionen-Euro-Wiese

Aus ff 49 vom Donnerstag, den 05. Dezember 2019

Wohnbau – Lajen: (doc) Die Umwidmung der Wiese „Schreiber Koslait“ liege noch in weiter Ferne. Dies erklärte Lajens Bürgermeister Stefan Leiter vor zwei Monaten diesem Magazin (ff 40/2019). Die weite Ferne ist eingetreten: Bereits am 28. Oktober beschlossen er und sein Ausschuss die Abänderung des Bauleitplans und die „Vergrößerung der Wohnbauzone B3“. Die Akten liegen nun beim Land auf. Werden sie genehmigt, kann auf der Wiese des Schreiberhof-Bauern rund 12.000 Kubikmeter Wohnraum geschaffen werden. Das entspricht 50 Wohnungen à 80 ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.