Panorama

Stillstand auf hohem Niveau

Aus ff 49 vom Donnerstag, den 05. Dezember 2019

Pisa-Studie
Alle drei Jahre werden Schüler getestet: Südtirol liegt über dem Durchschnitt. Und stagniert gleichzeitig. © Archiv
 

Schule – die Pisa-Ergebnisse für Südtirol: (gm) Alle drei Jahre untersucht die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) die Kompetenzen von Schülerinnen in Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften. Dabei geht es weniger um abprüfbares Wissen, sondern um die Anwendung des Wissens. Pisa (Programme for International Student Assessment) nennt sich die Studie, die auch für Südtirol durchgeführt wird. Die Teilnehmer, 15 Jahre alt, absolvieren die Tests am Computer.

Nun liegen die Ergebnisse vor, für 79 Länder und auch für ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.