Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

Variante Nr. 50

Aus ff 50 vom Donnerstag, den 12. Dezember 2019

Das Leben in der Blase ist fad, und dann kommt ein alternder Regisseur: Elle Fanning und Timotée Chalamet.
Das Leben in der Blase ist fad, und dann kommt ein alternder Regisseur: Elle Fanning und Timotée Chalamet. © Archiv
 

Film – der neue Woody Allen: (gm) In seinem Tweed-Jacket, zwei Nummern zu groß, ist Gatsby Welles (Timotée Chalamet) ein Nachfahre der Stadtneurotiker aus Woody Allens früheren Filmen. Allen dreht sein Leben lang den gleichen Film, in verschiedenen Varianten. „A rainy day in New York“ (Filmclub Bozen) ist einer der besseren davon.

Gatsby und seine Freundin Ashleigh (Elle Fanning) unternehmen einen Ausflug nach New York. Ashleigh soll für die Studentenzeitung einen bekannten Filmregisseur interviewen. Oh, mein Gott, wie aufgeregt sie ist! Gatsby und ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.