Panorama

Bozen stört Megxit

Aus ff 03 vom Donnerstag, den 16. Januar 2020

Society: (nd) Die Turbulenzen im britischen Königshaus haben Südtirol erreicht. Der Grund heißt „Sussex Royal“. Unter dieser Marke wollen Prinz Harry und seine Angetraute Megan Markle, ihres Zeichens Herzog und Herzogin von Sussex, ein eigenes Unternehmen aufbauen. Die beiden wollen ihre königlichen Pflichten abgeben und in Kanada ein neues Leben beginnen.

Das Problem: Sie haben „Sussex Royal“ in Großbritanien als Marke eintragen lassen, nicht aber in der EU. Dort beansprucht ein gewisser Ui Kerbl die Marke für sich. Kerbl, ein Österreicher, der sich als Philosoph ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.