Panorama

Nadelöhr Bayern

Aus ff 05 vom Donnerstag, den 30. Januar 2020

Brennerbasistunnel
Brennerbasistunnel: In Südtirol gehen die Arbeiten voran. © Alexander Alber
 

Brennerbasistunnel: (nd) Ein Brief der bayerischen Staatskanzlei sorgt in Bozen und Innsbruck für Entsetzen. Wie die Tiroler Tageszeitung am Montag berichtete, werde es bis zum Jahr 2050 keine nördliche Zufahrtsstrecke für den Brennerbasistunnel geben. Der Grund: Bayern habe noch keine Entscheidung getroffen, laut Staatskanzlei gebe es Gründe, die für einen Bau der Zulaufstrecke, aber auch solche, die dagegen sprechen. In der Zwischenzeit werde immerhin „an der digitalen Ertüchtigung der bestehenden zweigleisigen Strecke im Inntal gearbeitet, damit diese ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.