Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

Umbruch nach schlechtem Jahr

Aus ff 09 vom Donnerstag, den 27. Februar 2020

Otmar Michaeler
Nach zwölf Jahren als Verwaltungsrat und zehn Jahren als Präsident verlässt Otmar Michaeler die Kommandobrücke der Volksbank: „Erneuerung beginnt an der Spitze.“ © Alexander Alber
 

Volksbank – Neuer Präsident: (doc) Der Zeitpunkt für den Abtritt ist nicht der beste – das räumt Otmar Michaeler selbst ein. Aber wann sei dies schon der Fall? „Ich übergebe die Bank in einer exzellenten Vermögenslage in die Hände eines neuen Verwaltungsrates.“ Mit diesen Worten lässt sich der scheidende Präsident der Volksbank in einer Pressemitteilung zitieren. In seinen zehn Jahren als Präsident habe sich die Bank „sehr erfolgreich zur größten Regionalbank im Nordosten Italiens entwickelt“. Dazu habe vor allem die strategische Übernahme der Banca ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.