Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

Gemeinsam unabhängig?

Aus ff 10 vom Donnerstag, den 05. März 2020

Bürgerlisten-Netzwerk
„Gegenseitig motivieren und beraten“: Das Bürgerlisten-Netzwerk. © Bürgerlisten
 

Gemeindewahlen 2020: (avg) Bürgerlisten bilden sich vor allem aus einem Grund: Um frei zu sein. Unabhängig von Parteizwängen und Landespolitik soll auf Gemeindeebene Sachpolitik betrieben werden.

Trotzdem gibt es mit Blick auf die Gemeindewahlen einen Bedarf an landesweiter Zusammenarbeit. Jüngst haben sich deshalb rund 40 Listen aus allen Landesteilen zusammengetan und das „Netzwerk Bürgerlisten Gemeindewahlen 2020“ gegründet.

„Jede Liste ist anders, aber es braucht eine Basis“, sagt der Gründer des Netzwerks, Andreas Lamprecht von der freien Liste ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.