Panorama

Historische Höfe

Aus ff 10 vom Donnerstag, den 05. März 2020

Denkmalpflege: (nd) Der Heimatpflegeverband schlägt Alarm: „Allzu oft werden einzigartige Ensembles und alte Bauernhöfe dem Verfall preisgegeben, meistens aus Unwissen oder mangels Ressourcen, vielfach aber auch absichtlich, weil spekuliert wird, dass der Denkmalschutz irgendwann aufgehoben wird und man die Kubatur anderweitig verbauen kann.“

Bei einem Treffen mit der Direktorin der Abteilung Denkmalpflege Karin Dalla Torre wurden Maßnahmen besprochen, um „Kunstdenkmäler von europäischer Dimension“ vor dem Verfall zu retten. Im Fokus stand „das Sorgenkind ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.