Panorama

Heller kommt

Aus ff 19 vom Donnerstag, den 07. Mai 2020

HOFBURGGARTEN BRIXEN:

(avg) Corona erfasst nun auch den Hofburggarten in Brixen. Zuletzt war es ruhig um das bischöfliche Grün geworden. Jetzt meldet sich die „-Initiativ--gruppe für einen offenen Hofburggarten“ wieder zu Wort. In wirtschaftlich harten Zeiten wie diesen sei von der öffentlichen Hand ein Umdenken gefragt, heißt es in einer von 17 Persönlichkeiten unterzeichneten Erklärung – darunter Hans Heiss, Susanne Elsen und Albert Willeit. In Brixen müsse man sich fragen, ob das mit 10 Millionen Euro bezifferte Gartenprojekt des Künstlers André Heller „unter ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.