Panorama

Tod eines Geradlinigen

Aus ff 20 vom Donnerstag, den 14. Mai 2020

Franz Simeoni (1957–2020).
Franz Simeoni (1957–2020). © Privat
 

NACHRUF – FRANZ SIMEONI:

(doc) Einen „starken Bericht“ hat er sich manchmal gewünscht. Dass man auch einmal bei den zuständigen Politikern „nachhakt“. Damit „Bewegung in die Sache“ kommt. Franz Simeoni konnte hartnäckig sein. Hatte er sich einmal an einem Thema festgebissen, ließ er es nur ungern wieder los.

Am Herzen lag ihm beispielsweise der Hochwasserschutz für das Unterland
(ff 3/2020). Mit einem Rückhaltebecken an der Rienz bei Brixen könnte dieser enorm verbessert werden. Unermüdlich setzte sich Simeoni, der für die Bürgerliste ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.