Panorama

Neuer Job

Johannes Schneebacher
Johannes Schneebacher, der ehemalige Volksbank-Direktor, wurde zum App-Entwickler. © Alexander Alber
 

WIRTSCHAFT

(vp) Knapp 20 Jahre stand er als Generaldirektor an der Spitze der Südtiroler Volksbank. Ende Oktober 2019 kündigte Johannes Schneebacher. In einem Jahr, in dem die Bank einen Rekordverlust von 84,4 Millionen Euro schrieb. Seine Begründung: Er wolle noch etwas anderes Herausforderndes unternehmen. Jetzt ist bekannt, welche Herausforderung er angenommen hat. In der Schweiz hat er ein Start-up mitbegründet, das er als Geschäftsführer führt.

Die Aequitec AG sieht sich als digitaler Unterstützer für klein- und mittelständige Aktiengesellschaften. „Unser ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.