Panorama

Rieders Reste

Aus ff 23 vom Donnerstag, den 04. Juni 2020

Letztes Plakat: Alles raus bei Rudi Rieder.
Letztes Plakat: Alles raus bei Rudi Rieder. © aw
 

WIRTSCHAFT:

(aw) Wer vergangene Woche in Bozen am Blumengeschäft von Rudi Rieder („Floralpina“) vorbeispazierte, sah mit roter Farbe geschriebene Plakate in der Auslage: „Auf alles minus 50 Prozent.“ Plakate, das gab es in Rieders Laden öfter zu sehen. Er war Bürgermeisterkandidat des Movimento 5 Stelle in Bozen (2015), kam in den Gemeinderat, trat 2015 aus der Fraktion aus und dann ganz zurück. „Vergeudete Energie“, findet er.

Rieder hat zu vielem eine Meinung und teilt sie auch mit. Er sagte auch nach seinem Rücktritt, was er dachte: über die Anschläge ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.