Panorama

„Total anonym“

Aus ff 25 vom Donnerstag, den 18. Juni 2020

Informatiker Christoph Moar
Informatiker Christoph Moar © Klausen-chiusa.org
 

CORONA-APP:

(ml) Italien setzt bei der Rückverfolgung von Infektionsketten seit dieser Woche auf die Tracing-App „Immuni“. Was der Informatiker Christoph Moar davon hält.

ff: Keine Bedenken?

Christoph Moar: Nein, ich habe mir auch den Softcode der App angeschaut – es gibt nichts, was aus Gründen der Privacy bedenklich wäre. Bedenklich sind eher die kursierenden Fehlinformationen über die App.

Was macht sie so sicher?

Die App würfelt alle zehn Minuten einen Zufallscode aus vielen Buchstaben und ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.