Panorama

DER MEDIENSTAR

Aus ff 31 vom Donnerstag, den 30. Juli 2020

Reschensee
Turm im Reschensee: „Das Dorf gibt es wirklich.“ © IDM/Frieder Blickle
 

Graun im Vinschgau:

(avg) Läuft der Reschensee seinem wilden Pragser Pendant langsam den Rang des beliebtesten Hintergrunds in Südtirol ab? Immerhin wird die Förster-Serie aus dem Pragser Tal bekanntlich andern-orts weiter gedreht, während der Reschen zusehends einem internationalen Publikum zum Begriff wird. Besonders das kleine Graun mit seinem im See versunkenen Vorfahr und dem hervorragenden Kirch-turm avanciert zur Kulisse – für Geschichten unterschiedlichster Natur.

Neben der in Graun spielenden Netflixserie „Curon“ brachte jüngst die ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.