Panorama

Klingende Wahrzeichen

Aus ff 32 vom Donnerstag, den 06. August 2020

St. Augustin-Stiftskirche
St. Augustin-Stiftskirche in Bozen Gries: 28 Glocken von Bozner Kirchtürmen in musikalische Strukturen gegossen. © Tiberio Sorvillo
 

Musik – Glockenspiel von Eduard Demetz: (mt) Bolzano Festival Bozen fällt aufgrund der Covid-Bestimmungen kleiner aus als gewohnt, auf die Konzerte mit groß besetzten Orchestern muss man verzichten. Für die Eröffnung hat der Südtiroler Komponist Eduard Demetz eine Performance erdacht, die in Wahrzeichen der Stadt hineinhört. Im Freien, ohne Musiker. Musik besteht aus Klängen, Glocken sind Klang, also besitzen Glocken neben ihrer sakralen Bedeutung auch musikalische Qualitäten. In seinen „Campanae caeli“ hat Demetz 28 Glocken von fünf Türmen Bozens (Gries, ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.