Panorama

Das muss sich ändern!

Aus ff 43 vom Donnerstag, den 22. Oktober 2020

Schule
Zwei Lehrerinitiativen fordern Veränderung: „Schule und Bildung absoluten Vorrang einräumen“. © Alexander Alber
 

Bildung – Petitionen:

(aa) Jeder Mensch hat das Recht, sich mit Bitten oder Beschwerden an Landesregierung oder Landtag zu wenden. In dieser Hinsicht haben die Lehrpersonen in diesem Land zurzeit besonders viel auf dem Herzen: Gleich zwei Lehrerinitiativen haben sich in den vergangenen Tagen an die Öffentlichkeit gewandt. Die eine Gruppe übergab dem Landeshauptmann die Petition „Lehrerwunderland Südtirol“, in der sie Maßnahmen fordert „gegen den Sparbetrieb im Bildungswesen“. Die zweite Gruppe – alles ehemaligen Schulführungskräfte – lancierte ein ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.