Panorama

Ansätze und Umsätze

Aus ff 46 vom Donnerstag, den 12. November 2020

Wirtschaft: (aw) Alfred Aberer, Generalsekretär der Südtiroler Handelskammer und Stefan Perini, Direktor des Arbeitsförderungsinstituts, sind sich einig: Unternehmer haben schwere Zeiten. Wie man ihnen helfen soll, dazu haben die beiden aber andere Ansätze.

Am Dienstag vergangener Woche erinnerte die Handelskammer, dass viele der Betriebe, die wegen der Coronamaßnahmen schließen mussten, oft dieselben wie im Frühjahr sind. Um diese Betriebe aufzufangen, fordert die Handelskammer einen Umsatzersatz von bis zu 80 Prozent auf Grundlage des Vergleichsmonats im ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.