Panorama

Die Causa Heller

Aus ff 47 vom Donnerstag, den 19. November 2020

Hofburggarten
Seit Jahren wird über die Neugestaltung des Hofburggartens gestritten. © Archiv
 

Verwaltungsgericht – Brixner Hofburggarten: (aw) Es ist ein Urteil, das weit über Brixen hinaus für Aufmerksamkeit sorgt: Das Bozner Verwaltungsgericht hat den Auftrag, den die Stadtgemeinde Brixen dem bekannten österreichischen Künstler André Heller zur Neugestaltung ihres Hofburggartens erteilt hatte, annulliert.

In ihrem am Montag veröffentlichten Urteil begründen die Richter ihre Entscheidung mit der Verletzung mehrerer Prinzipien und gesetzlicher Bestimmungen. Für Bürgermeister Peter Brunner eine überraschende Entscheidung.

Seit Jahren ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.