Panorama

Was macht eigentlich ... Christine Mayr?

Aus ff 47 vom Donnerstag, den 19. November 2020

Christine Mayr
Christine Mayr © Ludwig Thalheimer
 

Christine Mayr: Ich lebe Gott sei Dank noch und versuche, die Kurse des Sommeliervereins zu ­retten. Wir bieten gerade den ersten und wahrscheinlich auch bald den zweiten Kurs online an, in der Hoffnung, dass wir die Verkostungen bald nachholen können.

Also hat das Virus auch die Sommelierbranche erfasst?

Ja, das Virus hat unser Leben ganz gewaltig durcheinandergewirbelt. Das Problem ist, dass man wenig planen kann, weil jeden Tag neue Verordnungen herauskommen, die uns das Leben schwer machen. Aber zum Glück sind die Teilnehmer ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.