Panorama

Pasticcio urbanistico

Aus ff 48 vom Donnerstag, den 26. November 2020

Landtag
Diese Woche wird im Landtag das Gesetz Raum und Landschaft behandelt. Die Grünen fordern eine Vertagung der Diskussion. © Alexander Alber
 

Raumordnung – Grüne Kritik: (aw) Spricht man den Grünen Landtagsabgeordneten Riccardo Dello Sbarba auf das Gesetz Raum und Landschaft an, muss er laut seufzen. Diese Woche stehen 51 Abänderungen auf der Tagesordnung des Landtages. Dello Sbarba, der sich in den vergangenen Jahren intensiv mit der Raumordnung auseinandergesetzt hat, hat nachgezählt. Seit der Gesetzestext 2018 vom damaligen Landesrat Richard Theiner zur Abstimmung gebracht wurde, gab es 407 Abänderungen, die jüngsten mitgezählt. Die Grünen sprechen von einem „traurigen Rekord.“

In ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.