Panorama

Erfolgreiche Nordtiroler

Aus ff 01 vom Donnerstag, den 07. Januar 2021

Schwerverkehr - Luftqualität
Index: Werte von 2015=100. NO2-Konzentration bei den Messstellen Vomp, Kundl und Mutters/­Gärberbach, Jahresdurchschnitt in μg/m³. Schwerverkehr >3,5 t und vier oder mehr Achsen in Schönberg/Tirol. © FF Media
 

Schwerverkehr – Luftqualität

(doc) „Tirol verschärft ab 1. Januar das Nachtfahrverbot“, schlug die Bozner Handelskammer gemeinsam mit den Handelskammern des Nord-ostens Italiens Alarm. Und schob polemisch nach: „Das umweltpolitisch wenig sinnvolle Verbot diskriminiert einheimische Frächter und schadet den italienischen Unternehmen.“ Als Beweis für diese Behauptung legte die Handelskammer der Pressemitteilung eine Grafik bei. Sie zeigt, dass in Nordtirol der Schwerverkehr seit 2015 um fast 30 Prozent gestiegen ist. Trotzdem habe sich die Luftqualität verbessert. Die Stickstoffdioxid-Werte (NO2) sind im ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.